Regionalliga

Meuselwitz schnappt sich Mauer

Offensivspieler kommt von Aufsteiger Chemnitz

Meuselwitz schnappt sich Mauer

Timo Mauer

Soll mit seinem Tempo Meuselwitz helfen: Timo Maurer. imago images

In der vergangenen Saison beim Chemnitzer FC absolvierte der Offensivspieler 23 Ligaspiele in der Regionalliga Nordost. Dabei stand er jedoch nur viermal in der Startelf und wurde insgesamt 19-mal eingewechselt.

Meuselwitz-Coach Heiko Weber ist höchstzufrieden mit dem Neuzugang: "Timo Mauer gilt als einer der schnellsten Spieler in der Regionalliga und kann in der Offensive vielseitig eingesetzt werden."

Der gebürtige Schweinfurter wurde bei Carl Zeiss Jena ausgebildet, ehe er zur U 19 von RB Leipzig wechselte. Danach folgte der Schritt zum SC Paderborn, der den 22-Jährigen zunächst zurück zu Jena verlieh und schließlich 2018 nach Chemnitz transferierte.

kon