Probespieler werden fest verpflichtet

Wolfsburg II präsentiert vier Neue

Mamoudou Karamoko

Einer von vier Neuzugängen: Mamoudou Karamoko konnte sich mit einem Treffer im Testspiel für einen Vertrag bei der U 23 empfehlen. imago images

Zakaria Hamadi (21), Samuel Abifade (19), Mamoudou Karamoko (19) und John Iredale (19) heißen die vier Neuen, die in der kommenden Saison für den amtierenden Meister der Regionalliga Nord auflaufen werden. Das Quartett hatte zuvor bereits in verschiedenen Testspielen das VfL-Trikot getragen, nun wurden alle vier fest verpflichtet.

Außenbahnspieler Hamadi kommt vom Schweizer Drittligisten Yverdon-Sport FC zu den Niedersachsen. Der Linksfuß wurde in der Jugend der AC Mailand ausgebildet und lief sechsmal für die italienische U-18-Nationalmannschat auf. Bereits im Trainingslage der Wolfsburger U 23 in Opalenica (Polen) war Hamadi mit von der Partie, beim Testspiel gegen den polnischen Zweitligisten Bruk-Bet Termalica Nieciecza kam er für das Team von Rüdiger Ziehl zum Einsatz.

Ebenfalls im Trainingslager sowie beim Test dabei war Flügelmann Abifade, den die Wolfsburger quasi vor der eigenen Haustür ausfindig machten. Abifade stammt aus der Jugend von Eintracht Braunschweig, spielte aber in der vergangenen Rückrunde bereits in der Regionalliga Nord für Lupo Martini Wolfsburg.

Von ungleich weiter weg hat Mittelstürmer Iredale den Weg nach Wolfsburg gefunden. Der Angreifer stammt aus Australien, absolvierte neun Länderspiele für die U 19 des Landes und spielte bis 2017 für den Sydney FC. In den vergangenen beiden Jahren lief Iredale für den SC Heerenveen auf, zunächst für die U 19, anschließend für die zweite Mannschaft. Sein Debüt für die Zweitvertretung des VfL hatte er am vergangenen Wochenende beim 6:0 über Energie Cottbus gegeben.

Karamoko traf bereits im Testspiel

Wie Iredale ist auch Karamoko ein Mann fürs Sturmzentrum - und der Franzose stellte seine Torgefahr im grün-weißen Dress bereits unter Beweis. Beim gemeinsam mit den Profis ausgetragenen Testspiel gegen den französischen Zweitligisten SM Caen gelang Karamoko der Siegtreffer zum 2:1. Zuletzt stürmte der 19-Jährige für die zweite Mannschaft von Racing Straßburg.

mib