Neue Keeper Features vorgestellt

FIFA 20: Jetzt auch Anweisungen für Keeper

FIFA 20 bringt Torhüter-Anweisungen ins Spiel.

FIFA 20 bringt Torhüter-Anweisungen ins Spiel. kicker eSport/FIFA 19

In FIFA 19 konnte man seinen Keepern noch keine Anweisungen geben, aber mit FIFA 20 wird das nun möglich sein. Die neuen Anweisungen sind in zwei Bereiche aufgeteilt. Einmal, wie sich der Torhüter innerhalb des eigenen Strafraums verhalten soll, und zudem wie er außerhalb agiert. Die Funktion kann im späteren Spielverlauf wichtig und vielleicht sogar einen spielentscheidenden Unterschied machen.

Keeper-Anweisungen in FIFA 20 - das bedeuten sie

Die erste Keeper-Anweisung in FIFA 20 heißt "Saving Crosses" und definiert das Verhalten bei Flanken in den Strafraum. Bisher wurde das nur durch die Eigenschaften des Spielers entschieden und man musste hoffen, dass die KI die richtigen Entscheidungen trifft. Nun werdet Ihr einstellen können, wie sich der Keeper verhalten soll. Drei Optionen gibt es für die "Saving Crosses"-Anweisung:
- Vorsicht bei Flanken - der Torwart verhält sich vorsichtig und bleibt auf der Linie.
- Balance - die Standardeinstellung, wobei der Keeper mehr oder weniger selbst entscheidet.
- Flanken abfangen - der Keeper versucht, die Flanken selbst zu entschärfen.

Die zweite Anweisung lautet "Saving outside the Box" und bestimmt, wie der Keeper aus dem Strafraum raus läuft. Hier gibt es zwei Varianten:
- Sweeper Keeper - hier läuft Euer Keeper des Öfteren aggressiv raus, um sich mit dem Gegenspieler im Eins-gegen-eins zu messen und einen Ballverlust zu provozieren.
- Balance - der Keeper-KI oder Ihr übernehmt die Kontrolle, wie man es aus FIFA 19 kennt.

Was passiert mit den vorhandenen Eigenschaften des Keepers?

Viele Keeper haben bereits Eigenschaften, die ihr Verhalten gegen den Ball oder bei Bällen in der Luft definieren. Diese werden mit den Anweisungen komplett überschrieben. Wollt Ihr beispielsweise nicht, dass Manuel Neuer immer aus seinem Kasten oder dem Strafraum rennt, obwohl er die Eigenschaften "Herausstürmen" und "Flankenfänger" hat, dann sind die neuen Keeper-Anweisung in FIFA 20 genau dafür da. Ihr solltet aber auf jeden Fall auf die Werte der Keeper achten, ein kleiner Torhüter ist für das Abfangen von Flanken beispielsweise nicht so gut geeignet. Die neuen Anweisungen könnten aber eine weitere taktische Komponente ins Spiel bringen, um die Keeper besser unter Kontrolle zu haben.

Nicole Lange

Taktieren wie Lampard

FIFA 19: So spielt ihr mit dem FC Chelsea

alle Videos in der Übersicht