Bundesliga

"Große Ehre": Kahn erhält Gastprofessur an chinesischer Eliteuni

Für Verdienste und Engagement im Fußball

"Große Ehre": Kahn erhält Gastprofessur an chinesischer Eliteuni

Oliver Kahn

Will den Fußball in China fördern: Oliver Kahn. Goalplay

"Für seine sportliche Leistung und die Verdienste im Fußball sowie sein Engagement mit seinem Unternehmen, sein Wissen an junge Torspieler und ihre Trainer weiterzugeben, berufen wir Oliver Kahn zum Gastprofessor", sagte der Vizepräsident der Pekinger Sport Universität, Lunhuo Xia, am Mittwoch.

Kahn, der für diesen Anlass in Peking weilte, zeigte sich sehr beeindruckt, "wie viele junge Menschen in China mit Begeisterung Fußball spielen". Seine Berufung als Gastprofessor an der Beijing Sport University empfinde der dreimalige Welttorhüter als eine "große Ehre", schließlich gehe es darum, "in China diesen fantastischen Sport zu fördern".

kög