Prominenter Testspielgegner für Zweitligisten

Erst Dresden, dann Nürnberg: PSG auf Deutschland-Tour

Thomas Tuchel

Besuch in Deutschland: Thomas Tuchel. imago images

Der Test ist für den 16. Juli im Rudolf-Harbig-Stadion geplant. Anpfiff ist um 20.20 Uhr. "Die Verantwortlichen von Paris Saint-Germain haben sich im Juni nach der Möglichkeit eines Testspiels erkundigt, was wir aus sportlichen Gründen gern zugesagt haben. Anderthalb Wochen vorm Saisonstart wird diese Begegnung noch einmal ein wertvoller Härtetest sein", freut sich Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge auf das bevorstehende Spiel.

Es wird nicht das einzige Testspiel der Millionen-Truppe um Weltmeister Kylian Mbappé und die deutschen Nationalspieler Julian Draxler sowie Thilo Kehrer sein - am 20. Juli tritt PSG in Nürnberg im Max-Morlock-Stadion an (18.30 Uhr). Für Bundesliga-Absteiger Nürnberg wird das Spiel die Generalprobe vor dem Ligastart sein. Nach Angaben des FCN haben die Pariser zugesichert, mit der bestmöglichen Mannschaft nach Nürnberg zu kommen.

Übersicht: Alle Termine in der Zweitliga-Sommervorbereitung - Klub für Klub

drm