Diese zwölf Mannschaften sind sicher dabei

The International 2019: Die geladenen Teams stehen fest

The International 2019: Valve stellt die eingeladenen Teams vor

The International 2019: Valve stellt die eingeladenen Teams vor. Valve/kicker eSport

In der Mercedes-Benz Arena trifft sich das who is who der internationalen Dota 2 eSport-Szene. Neben den zwölf eingeladenen Teams gibt es auch noch sechs weitere Mannschaften, welche durch die Regional Qualifiers bestimmt werden.

Die Liste der eingeladenen Teams, die Valve nach dem Epicenter einlädt, wurde nun aber komplettiert und von Valve bestätigt: Team Secret, Virtus.pro, Vici Gaming, Evil Geniuses, PSG.LGD, Team Liquid, Fnatic, Ninjas in Pyjamas, TNC Predator, OG, Alliance, Keen Gaming

Hinter den Namen verbergen sich auch drei deutsche Spieler: 'KuroKy', 'Fata' und 'qojqva'. Die restlichen Teams werden ab dem 8. Juli ausgespielt, dann beginnen die Regional Qualifiers. Den kompletten Terminplan zum TI9 könnt Ihr hier nachlesen.

Preisgeld erneut auf Rekordkurs

Das TI hat in den vergangenen Jahren immer Preisgelder über 20 Millionen US-Dollar ausgeschüttet. 2018 waren es rund 25 Millionen Dollar. In diesem Jahr steht man aktuell bei rund 23 Millionen. Bis zum Start kann es also noch gut sein, dass der Vorjahres-Pott geknackt wird. Über 26.000 Zuschauer werden in der Mercedes-Benz Arena in Shanghai erwartet.

Nicole Lange