Offensivspieler kommt von VfB Stuttgart II

"Gesamteindruck überzeugt": Ramaj verstärkt Aalen

Dijon Ramaj

Wird künftig das Trikot des VfR Aalen tragen: Dijon Ramaj. imago images

"Die Verantwortlichen vom VfR Aalen haben sich in den zurückliegenden Wochen sehr um mich bemüht. Ich konnte mir während des Probetrainings einen Eindruck von Stadt und Verein verschaffen und freue mich jetzt auf die ersten Testspiele", wird Ramaj in der Pressemitteilung des Klubs zitiert.

Der 20-jährige Stürmer kommt aus der Nachwuchsabteilung des VfB Stuttgart, in der vergangenen Saison absolvierte Ramaj sechs Einsätze (eine Torvorlage) für das Regionalliga-Team. Nun entschied sich der ehemalige Junioren-Nationalspieler (16 Länderspiele und drei Tore von der U 17 bis zur U 19) für eine neue Herausforderung: "Der Gesamteindruck hat mich überzeugt, hier die besten Voraussetzungen vorzufinden, um die nächsten Entwicklungsschritte als Fußballspieler zu gehen."

Spielersteckbrief D. Ramaj

Ramaj Dijon

An der Ostalb erhält Ramaj einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2020.

tow