Innenverteidiger äußert sich zum Wechsel von München nach Dortmund

Hummels: "Danke FC Bayern" - und "Let's go BVB!"

Mats Hummels

Verabschiedet sich vom FC Bayern München - und kehrt zu Borussia Dortmund zurück: Mats Hummels. imago images

Mit der Rückkehr von Mats Hummels hat Borussia Dortmund einen höchst fähigen Innenverteidiger (zurück)geholt - und könnte im besten Fall in der kommenden Saison nochmals verstärkter dem Südrivalen Bayern München den Meistertitel streitig machen. Also genau dem Klub, von dem Hummels nun gekommen ist.

Wie der 300-malige Bundesliga-Spieler (225-mal für den BVB, 75-mal für den FCB) seinen Schritt zurück zum alten Klub sieht, das hat Hummels am frühen Donnerstagabend via Social Media mitgeteilt. Sein Statement im Wortlaut:

Zuallererst: Danke FC Bayern, meinen Teamkollegen, den Fans für die große Zuneigung von Anfang an, die ich nicht als selbstverständlich angesehen habe, und den Mitarbeitern für die letzten drei Jahre. Ich durfte viele tolle Menschen kennenlernen und unglaublich viele schöne Momente erleben. Wer mich kennt, der weiß, dass München immer ein besonderer Ort für mich sein wird!

Nach den Gesprächen mit den Verantwortlichen in München und Dortmund war mir allerdings schnell klar, dass meine fußballerische Heimat zukünftig wieder beim BVB sein soll. Und deshalb freue ich mich unheimlich, zurück nach Dortmund zu kommen und hoffentlich an die erfolgreichen Jahre zuvor anknüpfen zu können! Let's go BVB...

mag

kicker.tv Hintergrund

Die Überraschungen der Saison - Welche Trainer haben überzeugt?

alle Videos in der Übersicht