Zwangsabstiege in Frankreich

Nancy und Sochaux müssen in Liga drei

AS Nancy

Sportlich hatte Nancy den Klassenerhalt in der Ligue 2 geschafft, aus finanziellen Gründen steht der Klub dennoch vor dem Abstieg. imago images

Die französische Fußball-Finanzbehörde DNCG reagierte auf die desolate wirtschaftliche Situation der bisherigen Zweitligisten, die sportlich knapp den Klassenerhalt erreicht hatten. Nancy landete auf Rang 14, Sochaux im 20er-Feld auf Platz 16. Beide Klubs können und wollen Einspruch einlegen.

Nancy, Pokalsieger von 1978, hatte zuletzt 2016/17 in der höchsten Liga gespielt. In der Saison 2006/07 schaltete der Klub aus Lothringen Schalke 04 im UEFA-Cup aus. Der zweimalige Meister Sochaux, 2007 noch Pokalsieger, war zuletzt 2013/14 in der Ligue 1 am Start.

Der 18. und 19. im Klassement, AS Beziers und GFC Ajaccio. können nun auf den Klassenerhalt in der Ligue 2 hoffen.

aho/sid