Coach geht in die Niederlande

Poropat verlässt den MBC

Silvano Poropat

Verlässt Weißenfels und die BBL: Silvano Poropat. imago images

Der 48 Jahre alte Coach geht zurück in die Niederlande, wo er die weibliche U-18-Nationalmannschaft auf die Europameisterschaft im Juli vorbereitet. Das teilte der MBC am Dienstag mit. Poropat hatte die Weißenfelser auf den 15. Tabellenplatz geführt.

Bereits von 2011 bis 2015 arbeitete der Kroate beim Mitteldeutschen BC, verpasste in der Saison 2013/14 nur knapp die Play-offs und wurde zum Trainer des Jahres gewählt. "Meine Verbindung zum Klub wird weiterhin bestehen bleiben", sagte er nun nach der erneuten Trennung.

dpa