Torhüter wird zum Matchwinner

Doppelter Elfmeterheld Pickford: "Ich war etwas nervös"

Jordan Pickford

Erreichte mit England den dritten Platz in der Nations-League-Endrunde: Torhüter Jordan Pickford. imago images

Mit Ausnahme eines satten Schusses von Remo Freuler in der ersten Hälfte hatte Pickford in den 120 Minuten vor dem Elfmeterschießen gegen die Schweiz wenig zu tun bekommen. In der Verlängerung blieb der Keeper in Diensten des FC Everton sogar nahezu beschäftigungslos, musste aber mit ansehen, wie seine Vorderleute Chance um Chance liegen ließen und kurz vor Schluss sogar das vierte Mal am Aluminium scheiterten. "Es war heute ein sehr schweres Spiel. Wir haben aber Charakter und Überzeugung gezeigt, um das zweite Mal innerhalb weniger Tage 120 Minuten durchzuhalten", sagte der Keeper zum englischen "Guardian".

Während die Partie gegen die Niederlande in der Verlängerung allerdings zur großen Enttäuschung wurde (1:3), nahm das "kleine Finale" - anders als bei der WM 2018 gegen Belgien - wenigstens ein Happy End. Auch weil Pickford im Elfmeterschießen eine entscheidende Rolle einnahm. Denn nach dem die ersten vier Schützen beider Mannschaften getroffen hatten, trat er selbst zur Ausführung vom Punkt an - unter anderem, weil mit dem zuvor ausgewechselten Harry Kane ein sicherer Schütze fehlte. "Ich war etwas nervös", gab Pickford zu. Umso souveräner hatte er seinen Versuch allerdings - wie mehrmals zuvor im Training geübt - verwandelt: Während Yann Sommer nach links abgetaucht war, zimmerte er die Kugel ins rechte Eck. Endgültig zum Matchwinner wurde der 17-malige Nationalspieler schließlich, als er den sechsten und entscheidenden Schweizer Elfmeter von Josip Drmic parierte und damit für den 6:5-Sieg seiner Mannschaft sorgte.

die letzten 10 Spiele - England
Schweiz (A)
5
:
6
Niederlande (A)
3
:
1
Montenegro (A)
1
:
5
Tschechien (H)
5
:
0
Kroatien (H)
2
:
1
USA (H)
3
:
0
Spanien (A)
2
:
3
Kroatien (A)
0
:
0
Schweiz (H)
1
:
0
Spanien (H)
1
:
2
alle Termine
Spielersteckbrief Pickford
1

Pickford Jordan

FC Everton

England

Spielerprofil
Vereinsdaten England

Gründungsdatum01.01.1863

Anschrift The Football Association
25 Soho Square
London W1D 4FA
E-Mail: info@thefa.com

Internetwww.thefa.com/

Vereinsinfo

"Viel besser als zwei Qualifikationsspiele"

Sehr euphorisch fielen die Feierlichkeiten im Anschluss allerdings nicht aus - trotz der Freude über einen versöhnlichen Abschluss, der der englischen FA auch eine Millionenprämie einbringt. Für Pickford hatte das Endrundenturnier in Portugal aber darüber hinaus große Bedeutung: "Diese beiden Spiele sind viel besser gewesen, als zwei Qualifikationsspiele zu bestreiten."

pau