NBA-Ikone erneut geehrt

Straße in Dallas wird nach Nowitzki benannt

Dirk Nowitzki

Spielte 21 Jahre in Dallas: Dirk Nowitzki. Getty Images

Die Stadt Dallas hat am Donnerstagabend (Ortszeit) genehmigt, dass eine Straße in der Stadt "Nowitzki Way" genannt wird. Ursprünglich hatte diese Straße "Olive Street" geheißen, sie führt direkt am American Airlines Center vorbei. Dort also, wo Nowitzki jedes seiner 21 NBA-Jahre verbrachte; NBA-Champion, Finals-MVP, MVP und zur Legende wurde.

"Ich freue mich für Dirk", wird Mavericks-Besitzer Mark Cuban von ESPN-Reporter Tim MacMahon zitiert.

Nowitzki hatte seine erfolgreiche Karriere im April dieses Jahres nach 21 Spielzeiten im Mavs-Trikot offiziell beendet und jüngst erst zugegeben, seitdem auch noch kein einziges Mal wieder trainiert zu haben.

mkr

33

Dirk Nowitzki - Meilensteine einer Superkarriere