Anruf live auf der Bühne

Union-Profis foppen neuen VfB-Trainer Walter

Manuel Schmiedebach beim Versuch, Tim Walter anzurufen

Nicht erreichbar: Manuel Schmiedebach beim Versuch, Tim Walter anzurufen. imago images (2)

Wie auch entsprechende Fotos dokumentieren, versuchte Manuel Schmiedebach tatsächlich, Tim Walter via Facetime anzurufen - das Mikrofon in der einen, sein Handy in der anderen Hand.

Der künftige Trainer des VfB Stuttgart hatte im März nach der 0:2-Heimniederlage mit Holstein Kiel Union als Mannschaft bezeichnet, "die nicht am Fußballspielen interessiert ist". Das hatte Schmiedebach nicht vergessen.

Der Mittelfeldspieler erreichte Walter zwar nicht, rief aber, was er ihm sagen wollte: "Hier sind die, die nicht Fußball spielen können, aber trotzdem aufgestiegen sind!"

Dabei haben die Union-Profis Walter in dieser Woche eigentlich schon genug geärgert: Weil sie sich in der Relegation gegen den VfB durchsetzten, bleibt der Willig-Nachfolger vorerst Zweitliga-Trainer.

jpe

kicker.tv Hintergrund

Unions wilde Party-Reise - "Ich kann gar nichts mehr sehen!"

alle Videos in der Übersicht