Österreicher kommt aus Bochum

HSV verstärkt sich mit Hinterseer

Lukas Hinterseer (M.)

Bald Kollegen: Lukas Hinterseer (M.) streift sich ab der kommenden Saison das HSV-Trikot über. imago images

Schon am Donnerstag hatte der 28-jährige Stürmer den Medizincheck erfolgreich absolviert und sodann seine Unterschrift unter einen bis 30. Juni 2021 geltenden Vertrag gesetzt.

Hinterseer hatte in der abgelaufenen Saison mit 18 Treffern und neun Vorlagen als drittbester Scorer der 2. Liga auf sich aufmerksam gemacht. Insgesamt kam er in seinen zwei Jahren in Bochum in 62 Ligaspielen zum Einsatz (32 Tore, 12 Assists). Aus seiner Zeit beim FC Ingolstadt (2014-17) bringt der Österreicher auch Bundesligaerfahrung mit, für die Schanzer machte er 88 Partien in der 1. und 2. Bundesliga (18/1).

Spielersteckbrief Hinterseer
16

Hinterseer Lukas

VfL Bochum

Österreich

Spielerprofil

Auf der Website der Hamburger wird Hinterseer wie folgt zitiert: "Ich habe mich aus voller Überzeugung für den Schritt zum HSV entschieden. Für mich ist es etwas Besonderes, für diesen Klub zu spielen und ich freue mich schon jetzt auf die neue Saison."

Nach seinem Bochumer Teamkollegen Jan Gyamerah (Abwehr), Jeremy Dudziak (Mittelfeld, St. Pauli) und David Kinsombi (Mittelfeld, Kiel) ist der Torjäger die vierte Neuverpflichtung der Hanseaten.

jch

19

Zieler, Kittel & Co.: Die Neuzugänge der 2. Liga