Plug-in-Hybrid Q5 55 TFSI e quattro

Audi Q5 unter Strom

Audi Q5 55 TFSI e-quattro

Audi Q5 55 TFSI e quattro: Preise ab 60.450 Euro.

Dass Audi sein Mittelklasse-SUV ans Stromnetz anschließen würde, stand schon länger im Raum. Im Herbst ist es soweit: Dann ergänzt der Q5 55 TFSI e quattro das Modellprogramm, ein Plug-in-Hybrid, der einen Zweiliter-Turbobenziner mit einem Elektromotor plus 14-kWh-Akku zusammenspannt. Insgesamt ergibt sich eine Systemleistung von 270 kW (367 PS).

Die elektrische Reichweite wird mit mehr als 40 Kilometern angegeben, Pendlerdistanz also.

Statt des üblichen quattro-Allradantriebs nutzt der teilelektrifizierte Q5 die effizientere "Ultra"-Variante, die sich bedarfsgerecht zuschaltet. Nach der Norm für Plug-in-Hybride beträgt der Verbrauch 2,1 bis 2,4 l/100km. Der CO2-Ausstoß bleibt unter 50 g/km, somit kommt der Q5 e quattro in den Genuss der deutschen Förderprämie für Elektroautos.

ule