Auf der Couch aufgestiegen

Ex-Bundesliga-Profi Ramos macht Osasuna erstklassig

Adrian Ramos

Sein Siegtreffer in Albacete sorgte für Freude in Osasuna: Adrian Ramos. imago images

Am Montagabend stand zum Abschluss des 39. Spieltags in La Liga 2 das Verfolgerduell des Tabellenzweiten FC Granada beim Dritten Albacete Balompie auf dem Programm.

Granada setzte sich dank eines Treffers des ehemaligen Bundesliga-Profis Adrian Ramos (144 Spiele und 45 Tore für Hertha BSC und Borussia Dortmund) mit 1:0 durch - der Kolumbianer traf nach 76 Minuten.

Spielersteckbrief Ramos

Ramos Adrian

FC Granada - Vereinsdaten

Gründungsdatum

06.04.1931

Durch die Niederlage beträgt Albacetes Rückstand auf Spitzenreiter Osasuna nun satte zehn Punkte. Bei noch drei ausstehenden Spieltagen und damit lediglich neun zu holenden Punkten ist dieser Rückstand folglich nicht mehr aufzuholen. Osasuna, das am Sonntag in Cadiz nicht über ein 0:0 hinausgekommen war, wird die Saison damit auf jeden Fall auf einem der ersten beiden Plätze abschließen - und darf sich nun auf Real Madrid, den FC Barcelona oder Atletico Madrid freuen.

drm