Doppeltransfer beim FSV

Zwickau: Gaul geht, Odabas kommt

Innenverteidiger-Tausch beim FSV: Bryan Gaul verlässt Zwickau, Ali Odabas kommt.

Innenverteidiger-Tausch beim FSV: Bryan Gaul verlässt Zwickau, Ali Odabas kommt. imago images

Der US-amerikanische Defensivspieler kam erst vor der Saison von der SV Elversberg und fiel die gesamte Hinrunde wegen eines Innenbandrisses aus. Doch in der Rückrunde spielte sich der 29-Jährige im Team fest, agierte 16-mal über die komplette Spielzeit. "Er hat uns sportlich extrem weitergeholfen und hat auch maßgeblichen Anteil am frühzeitigen Klassenerhalt", sagte der zukünftige FSV-Sportchef Toni Wachsmuth und erklärte die Beweggründe für den Wechsel: "Bryan hat uns mitgeteilt, dass er aus persönlichen und familiären Gründen zurück in die USA gehen möchte."

Ersetzt werden könnte Gaul durch Positionspendant Odabas, der bereits in der vergangenen Saison an die Mulde verliehen war. Wegen Verletzungsproblemen kam der heute 25-Jährige lediglich auf zwei Einsätze. Auch bei seinem Stammklub Regensburg war seine Einsatzzeit diese Saison gering - er wurde lediglich dreimal bei der zweiten Mannschaft in der Bayernliga Süd eingesetzt. "Wir sind davon überzeugt, dass er uns sportlich und menschlich bereichern wird", sagte Wachsmuth.

kon

Spielersteckbrief Odabas
24

Odabas Ali

Jahn Regensburg

Türkei

Deutschland

Spielerprofil
Spielersteckbrief Gaul
6

Gaul Bryan

FSV Zwickau

USA

Spielerprofil
Trainersteckbrief Enochs

Enochs Joseph

FSV Zwickau

USA

Trainersteckbrief