Mittelfeldspieler unterschreibt bis 2021

Münster verpflichtet Wagner aus Bremen

Wechselt im Sommer das Trikot: Fridolin Wagner unterschreibt bei Preußen Münster.

Wechselt im Sommer das Trikot: Fridolin Wagner unterschreibt bei Preußen Münster. imago images

"Fridolin ist ein intelligenter Spieler, der bereits in seinen jungen Jahren Verantwortung im Team und auf dem Platz übernimmt. Zudem bringt er eine hohe fußballerische Qualität mit und versucht, viele Situationen spielerisch zu lösen", schwärmt Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport, vom Mittelfeldakteur. Wagner steht dem Drittligisten ab Sommer zur Verfügung und unterschreibt einen Zweijahresvertrag.

"Münster ist ein Klub, der Ambitionen hat und mit dem neuen Trainer eine gute Spielphilosophie verfolgen möchte. Ich denke, da passe ich sehr gut rein. Das Gesamtpaket hat gepasst und ich möchte hier in Münster richtig angreifen", erklärte der Neuzugang. Er wird in Münster unter seinem neuen und alten Coach trainieren. Sven Hübscher, der die Preußen zur Saison 2019/20 übernimmt, steht aktuell noch bei Werder II an der Seitenlinie.

Spielersteckbrief F. Wagner
25

Wagner Fridolin

Preußen Münster

Deutschland

Spielerprofil
Vereinsdaten Werder Bremen II

Gründungsdatum04.02.1899

Mitglieder36.500

VereinsfarbenGrün-Weiß

Anschrift Franz-Böhmert-Straße 7
28205 Bremen

Internetwww.werder.de/

Vereinsinfo
Vereinsdaten Preußen Münster

Gründungsdatum30.04.1906

Mitglieder2.000

Anschrift SC Preußen 06 Münster GmbH & Co. KG aA
Fiffi-Gerritzen-Weg 1
48153 Münster

Internetwww.scpreussen-muenster.de/

Vereinsinfo

An seinen Noch-Arbeitgeber richtete er auch ein paar Worte: "Es war eine spannende Zeit in Bremen. Bei Werder konnte ich mich weiterentwickeln und bin dankbar für die Chance, die ich erhalten habe." Vor dem Engagement in Bremen spielte Wagner bereits für RB Leipzig und den FSV Zwickau. In der 3. Liga sammelte er in 29 Partien schon wichtige Erfahrungen.

kon

Alle Transfers der 3. Liga