Braunschweig vor Entscheidungsspiel gegen Cottbus

Kapitän Fürstner: "Ein Spiel auf Messers Schneide"

Weiß um die Bedeutung des letzten Saisonspiels gegen Cottbus: Braunschweig-Kapitän Stephan Fürstner.

Weiß um die Bedeutung des letzten Saisonspiels gegen Cottbus: Braunschweig-Kapitän Stephan Fürstner. imago images

"Die gesamte Rückrunde über haben wir schon Endspiele, mit dem Druck kennen wir uns bestens aus", erklärte Keeper Jasmin Fejzic. Denn nach der verkorksten Hinrunde waren die Niedersachsen abgeschlagenes Schlusslicht und dürfen nun dank einer fulminanten Aufholjagd (31 Punkte und Tabellenvierter in der Rückrunde) noch um den Klassenerhalt mitspielen. "In der Winterpause hätte sich jeder gefreut, wenn wir ein Endspiel kriegen. Jetzt ist die Situation gekommen", wusste Kapitän Stephan Fürstner.

"Unglücklich" in Halle - Remis reicht

Mit einem Erfolgserlebnis gegen den HFC wäre die Eintracht bereits gerettet gewesen und könnte in aller Ruhe gegen Cottbus antreten. In Halle reichte es aber nicht zu drei Punkten, Coach Andre Schubert haderte mit dem "unglücklichen" Ergebnis: "Wir hatten es in der eigenen Hand und haben es nicht genutzt." Der einzige Treffer des Spiels fiel nach einem umstrittenen Strafstoß für die Gastgeber.

die letzten 10 Spiele - Eintracht Braunschweig
SV Grün-Weiss Calberlah (A)
0
:
11
Cottbus (H)
1
:
1
Halle (A)
1
:
0
Aalen (A)
1
:
3
Münster (H)
3
:
3
Uerdingen (A)
0
:
3
Großaspach (H)
1
:
1
Osnabrück (A)
1
:
0
TSV 1860 (H)
1
:
1
Lotte (A)
0
:
1
alle Termine
3. Liga - 37. Spieltag
37. Spieltag
3. Liga Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
VfL Osnabrück
76
2
Karlsruher SC
71
3
SV Wehen Wiesbaden
67
4
Hallescher FC
63
5
Würzburger Kickers
54
6
Hansa Rostock
54
7
Preußen Münster
52
8
FSV Zwickau
49
9
1. FC Kaiserslautern
48
Tabelle 3. Liga

Gegen Energie würde ein Remis schon reichen. Und selbst eine Niederlage wäre nicht gleichbedeutend mit dem Abstieg, es müssten noch andere Ergebnisse gegen das Schubert-Team laufen. Die Eintracht hält die Trümpfe also in der Hand, die Spieler wissen dennoch um die Bedeutung der Partie: "Es wird ein Spiel auf Messers Schneide, dem sind wir uns bewusst und dem wollen wir uns auch stellen", kündigte Fürstner nach der Begegnung in Halle an.

kon

Tabellenrechner 3.Liga