Außenverteidiger kommt aus Bautzen

Erfurt verpflichtet Marcel Bär

Marcel Bär

Wechselt von Bautzen zu RWE: Marcel Bär (li.). imago images

"Ich habe mich für Erfurt entschieden, weil ich mich darauf freue vor einer großen Kulisse und einem tollen Umfeld zu spielen. Für mich ist Erfurt der nächste Schritt und zwar aus sportlicher, aber auch aus persönlicher Sicht", wird Bär in einer Mitteilung der Erfurter zitiert.

Deren Cheftrainer Thomas Brdaric nennt Bär einen "sehr perspektivischen Spieler, der eine hohe Qualität hat, beidfüßig und flexibel ist. Er passt extrem gut in unser Konzept und wir können gemeinsam den nächsten Schritt machen."

Erfurt, derzeit auf dem fünften Platz der Tabelle, bestreitet am Sonntag sein letztes Saisonauswärtsspiel bei der SV Babelsberg.

sam