Infos zu Kooperation

FIFA 20 vor Release spielen: EA Access kommt auf die PS4

EA Access kommt nun auch auf die PlayStation 4.

EA Access kommt nun auch auf die PlayStation 4. EA

PlayStation-Besitzer hatten schon immer kritisiert, dass EA Access ausschließlich für die Microsoft-Plattformen zur Verfügung stand. Der Exklusiv-Deal verschaffte Xbox- und PC-Besitzern einige Vorteile. Ab dem 24. Juli wird EA Access nun auch für die PlayStation 4 buchbar sein. Der kostenpflichtige Dienst ist dann über den PlayStation Store erhältlich und kostet monatlich 4,99 US-Dollar. Ein Jahresabo wird 29,99 Dollar kosten. In Deutschland kostet EA Access 3,99/24,99 €. Ziel sei es, die Zielgruppe zu erweitern und mehr Menschen Zugriff auf den Dienst zu ermöglichen, so EAs Matt Bilbey.

FIFA 20 vor Release spielen

Wer die Mitgliedschaft besitzt, kann neben Rabatten auf EA-Produkte auch die Spiele für 10 Stunden, eine Woche vor dem offiziellen Release spielen. Zu den Spielen gehören Battlefield, FIFA und Star Wars Battlefront. Somit wird man, wie im vergangenen Jahr, auch den neuesten FIFA-Teil vorher anspielen können. Mit EA Access konnte FIFA 19 eine Woche vorher ausprobiert werden. Mit FIFA 20 wird es demnach ähnlich laufen. Der Release des neuen Teils wird Ende September erwartet.

Nicole Lange

EAs Finanzbericht sieht die Zukunft im Abo-Modell

FIFA 20 mit Abo-Modell?

alle Videos in der Übersicht