Ein Sieg fehlt Braunschweig zum Klassenerhalt

Schubert warnt: "Wir sind noch nicht durch"

Klassenerhalt noch nicht perfekt: Eintracht-Coach Andre Schubert und Kapitän Stephan Fürstner wollen sich nicht zu früh freuen.

Klassenerhalt noch nicht perfekt: Eintracht-Coach Andre Schubert und Kapitän Stephan Fürstner wollen sich nicht zu früh freuen. imago images

Auf der Erfolgswelle sind die Niedersachsen derzeit nicht zu bremsen. Der BTSV kämpfte sich nach einer verkorksten Hinrunde zurück auf Kurs Klassenerhalt und steht nun vier Zähler über den Abstiegsplätzen. Am vergangenen Wochenende legte der Verein mit einem 3:1-Sieg über Aalen den Grundstein für den Ligaverbleib.

"Vor dem Spiel hatten wir wahnsinnig Druck. Die Steilvorlage der anderen Ergebnisse konnten wir nutzen", erklärte Kapitän Stephan Fürstner. Einer durfte außerdem noch besonders jubeln: Philipp Hofmann traf gleich drei Mal und führte seine Mannschaft damit zum Sieg. "Ein perfekter Tag für mich persönlich, ich habe mich endlich mal belohnt", befand er.

die letzten 10 Spiele - Eintracht Braunschweig
Cottbus (H)
1
:
1
Halle (A)
1
:
0
Aalen (A)
1
:
3
Münster (H)
3
:
3
Uerdingen (A)
0
:
3
Großaspach (H)
1
:
1
Osnabrück (A)
1
:
0
TSV 1860 (H)
1
:
1
Lotte (A)
0
:
1
Meppen (H)
3
:
0
alle Termine
3. Liga - 36. Spieltag
36. Spieltag
3. Liga Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
VfL Osnabrück
76
2
Karlsruher SC
68
3
SV Wehen Wiesbaden
64
4
Hallescher FC
60
5
Hansa Rostock
53
6
Preußen Münster
52
7
Würzburger Kickers
51
8
FSV Zwickau
49
9
1. FC Kaiserslautern
48
Tabelle 3. Liga

Coach und Kapitän warnen

Schubert war freilich glücklich über den Dreier, haderte aber dennoch mit dem Ergebnis: "Wir hätten noch ein, zwei Tore mehr machen müssen." Er trat ein wenig auf die Euphoriebremse und warnte: "Wir sind noch nicht durch, und am Ende kann auch die Tordifferenz über den Klassenerhalt entscheiden." Auch Fürstner ergänzte: "Es wäre fatal, jetzt nach diesem Spiel aufzuhören."

Als nächstes geht die Reise zum Halleschen FC. Mit drei Punkten könnte sich der BTSV für die fulminante Rückrunde belohnen und den Klassenerhalt fix machen. Andernfalls wartet am letzten Spieltag noch ein zweiter Matchball im Heimspiel gegen Cottbus.

kon/DM

Tabellenrechner 3.Liga