Verstärkung auch für Schwenningen

München verpflichtet früheren NHL-Stürmer Roy

Derek Roy

Verstärkt den EHC München: Stürmer Derek Roy. imago images

In der starken schwedischen Liga war Roy in der abgelaufenen Spielzeit mit 42 Punkten der drittbeste Scorer.

"Ich habe nur Gutes über Red Bull München gehört und freue mich sehr auf meine Zeit in diesem starken Team und auf die Arbeit mit Don Jackson", sagte Roy. Roy bestritt knapp 800 Partien in der nordamerikanischen Eliteliga NHL, die meisten davon für die Buffalos Sabres. Mit der kanadischen Nationalmannschaft gewann er bei den Weltmeisterschaften 2008 und 2009 jeweils die Silbermedaille.

Nach dem Endspiel um die deutsche Meisterschaft gegen die Adler Mannheim will der EHC den Titel mit Cheftrainer Don Jackson im nächsten Jahr wieder nach München holen.

Wild Wings verpflichten Fraser

Mit der Verpflichtung des früheren NHL-Profis Mark Fraser haben die Schwenninger Wild Wings ihre Personalplanung für die Abwehr in der kommenden Saison abgeschlossen. Der 32-jährige Kanadier wechselt vom slowakischen Klub HKM Zvolen in die Deutsche Eishockey Liga und unterschrieb bei den Wild Wings einen Einjahresvertrag. Das teilte der DEL-Verein am Montag mit.

kon/dpa