Abwehrmann war für fünf Spiele gesperrt worden

DFB hebt Urteil gegen Braunschweigs Becker auf

Urteil aufgehoben: Robin Becker doch nicht für fünf Spiele gesperrt.

Urteil aufgehoben: Robin Becker doch nicht für fünf Spiele gesperrt. imago images

Nach der Partie Eintracht Braunschweig gegen 1860 München hatte eine Szene für besonders große Aufregung gesorgt: Sechzigs Efkan Bekiroglu ging nach dem Schlusspfiff auf Benjamin Kessel zu und spuckte ihm auf das Trikot. Die beiden Kontrahenten waren schon während des Spiels aneinandergeraten. Bekiroglu musste drei Spiele auf die Tribüne, gegen Kessel wurde ermittelt.

Kurz darauf wurde auch Becker mit einer Sperre wegen unsportlichen Verhaltens (Die Rede war sogar von einer rassistischen Beleidigung) belegt. Schon damals betonte Trainer Schubert: "Die Entscheidung ist für uns alle schwer nachvollziehbar." Dank des Einspruches kam es zu einer erneuten Überprüfung des Urteils. Oskar Riedmayer, stellvertretender Vorsitzender des DFB-Bundesgerichts erklärte die Aufhebung: "Aufgrund der heute erstmals vorgelegten weiteren Fernsehaufzeichnung, in der zum ersten Mal der gesamte Vorgang zu sehen war, konnte geklärt werden, dass der Wortwechsel, in dessen Rahmen die schwere Beleidigung gefallen sein soll, jedenfalls nicht zu diesem Zeitpunkt zwischen diesen Beteiligten stattgefunden hat. "

die letzten 10 Spiele - Eintracht Braunschweig
Cottbus (H)
1
:
1
Halle (A)
1
:
0
Aalen (A)
1
:
3
Münster (H)
3
:
3
Uerdingen (A)
0
:
3
Großaspach (H)
1
:
1
Osnabrück (A)
1
:
0
TSV 1860 (H)
1
:
1
Lotte (A)
0
:
1
Meppen (H)
3
:
0
alle Termine
Spielersteckbrief Becker
16

Becker Robin

Eintracht Braunschweig

Deutschland

Spielerprofil
Vereinsdaten Eintracht Braunschweig

Gründungsdatum15.12.1895

Mitglieder5.262

VereinsfarbenBlau-Gelb

Anschrift Hamburger Straße 210
38112 Braunschweig

Internetwww.eintracht.com/

Vereinsinfo

Das Verfahren wurde damit eingestellt. Am Wochenende musste Becker trotzdem eine Partie aussetzen. Aufsichtsratsmitglied Tobias Rau zeigte sich deshalb "froh, vor allem auch für den Menschen Robin Becker, dass das DFB-Bundesgericht unserer Berufung stattgegeben und das Urteil aufgehoben hat." Man wolle das Thema nun hinter sich lassen und sich auf den Klassenerhalt konzentrieren.

kon

Tabellenrechner 3.Liga