Bundesliga

Cruickshank und Meier verstärken den FCN auf Führungsebene

Zwei Neue, Umbau aber wohl noch nicht abgeschlossen

Cruickshank und Meier verstärken den FCN auf Führungsebene

Florian Meier

Bald in die Kaderzusammenstellung der Nürnberger eingebunden: Florian Meier. imago images

Für den Bereich Kaderplanung/Chefscouting werden Florian Meier (36) und Kevin Cruickshank (43) den FCN verstärken, ihre genauen Titel stehen noch nicht fest. Meier, Sohn des Trainers und Alt-Internationalen Norbert Meier, kommt von Darmstadt 98, wie der kicker in seiner Montagausgabe berichtete. Er gilt als gut vernetzt im deutschen Profifußball, auch international hat er im Scouting-Bereich bereits Drähte geknüpft. Er soll gemeinsam mit Cruickshank nach passenden Spieler fahnden.

Der Engländer kommt von Stoke City, entsprechende kicker-Recherchen bestätigen den Bericht der Bild-Zeitung. Diese Personalie überrascht nur auf den ersten Blick. Der Brite gilt als exzellenter Kenner der Bundesliga. Als Chefscout und Kaderplaner holte er immer wieder Spieler aus Deutschland in die Premier League, Marko Arnautovic, Joselu und Mame Diouf sind nur drei Beispiele.

Rückstand? Für Wolfsburg und BVB kein Problem

Cruickshank besuchte regelmäßig Spiele in der Bundesliga, aber auch anderen internationalen Ligen. Diese Kontakte in Europa, natürlich auch auf der Insel, sollen dem Club nun bei der internationalen Spielersuche helfen. Palikuca, Cruickshank, Meier: Künftige Club-Spieler sollen nicht nur von ein oder zwei Machern beurteilt und ausgesucht werden, sondern von einem Team.

"Mindestens zwei neue Leute" hatte Palikuca angekündigt, ein dritter Mann für den neuen Stab könnte aber Minimum hinzustoßen, der Umbau auf Führungsebene ist noch nicht abgeschlossen.

In der Trainerfrage ist Damir Canadi (48) Favorit, der Österreicher trainiert derzeit den griechischen Erstligisten Atromitos Athen und galt zu Jahresbeginn bei Fortuna Düsseldorf als Nachfolgekandidat von Friedhelm Funkel. Der ist bekanntlich dort noch immer Trainer, Palikuca aber mittlerweile von Düsseldorf nach Nürnberg umgezogen ...

Frank Linkesch

Bilder zur Partie 1. FC Nürnberg - Bayern München