Linksfuß kommt aus Rostock

Evseev wechselt zum SV Meppen

Mario Neumann, Christian Neidhart, Willi Evseev und Heiner Beckmann.

Freuen sich auf die Zusammenarbeit: Co-Trainer Mario Neumann, Cheftrainer Christian Neidhart, Willi Evseev und Sportvorstand Heiner Beckmann (v.li.). Thomas Kemper/ SV Meppen

Beim FC Hansa bricht der Deutsch-Kasache seine Zelte nach zwei Jahren wieder ab und wird diese fortan in Meppen aufschlagen. "Wir sind davon überzeugt, dass Willi Evseev uns mit seiner spielerischen Qualität weiter verstärkt", wird SVM-Sportvorstand Heiner Beckmann auf der vereinseigenen Website zitiert.

Der Linksfuß, der in der Jugend von Hannover 96 ausgebildet wurde und über den SC Wiener Neustadt, Wolfsburg, Nürnberg und Holstein Kiel den Weg an die Ostsee fand, bringt es in seiner Karriere auf drei Erst-, ein Zweit- sowie 38 Drittligaspiele (vier Tore).

3. Liga - 35. Spieltag
35. Spieltag
3. Liga Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
VfL Osnabrück
76
2
Karlsruher SC
65
3
SV Wehen Wiesbaden
61
4
Hallescher FC
60
5
Hansa Rostock
50
6
Preußen Münster
49
7
Würzburger Kickers
48
8
KFC Uerdingen 05
47
9
FSV Zwickau
46
Tabelle 3. Liga

Trainer Christian Neidhart zeigte sich sehr erfreut, "dass wir ihn für unser Team gewinnen konnten. Aus seiner Position kann er wichtige Akzente setzen, die ein Spiel entscheiden können." Der Spieler selbst gibt sich kämpferisch und will, nachdem er sich beim FC Hansa immer wieder mit Verletzungen herumgeplagt hatte, "voll angreifen. Ich bin überzeugt, dass wir eine tolle Mannschaft haben."

Der SV Meppen rangiert in der 3. Liga nach 35 Spieltagen mit 46 Zählern auf dem zehnten Tabellenrang und hat bei noch drei ausstehenden Partien sieben Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze.

kög

Tabellenrechner 3.Liga