Dallas Fuel lädt ein

4.500 Zuschauer: Erstes Heimspiel der OWL ausverkauft

Tapetenwechsel: Für ein Wochenende verlässt die OWL die Arena in Los Angeles

Tapetenwechsel: Für ein Wochenende verlässt die OWL die Arena in Los Angeles. Blizzard/Robert Paul

Es ist angerichtet: Das erste Heimspiel der Overwatch League steht bevor und die Spannung steigt. Nicht nur wegen den packenden Spielpaarungen, sondern weil auch das ambitionierte Liga-System auf dem Prüfstand steht. Zum ersten Mal tritt eine Mannschaft aus der OWL in der Rolle eines Gastgebers auf. Die Overwatch-Gemeinschaft ist gespannt, denn gewöhnlich feuern in der Blizzard-Arena in Los Angeles, bis zu 500 Fans ihre Lieblingsteams an. Für ein Wochenende wechselt der Austragungsort in das Allen Event Center in Dallas, in das hingegen 4.500 Zuschauer passen.

Gastgeber Dallas Fuel lädt dafür sieben weitere Mannschaften ein, die vom 27. bis 28. April jeweils zwei Serien spielen. Neben Dallas Fuel treten die folgenden Mannschaften an: Paris Eternal, London Spitfire, Hangzhou Spark, Chengdu Hunters, Houston Outlaws, Seoul Dynasty und Los Angeles Valiant. Nach Angaben von Blizzard sind die Tickets für das sogenannte Ultimate Wochenende bereits vergriffen. Neben den Overwatch-Partien verspricht Blizzard den Fans noch einen Cosplaycontest und Livemusik.

Erster Schritt eines großen Plans

Das veranstaltete Wochenende von Dallas Fuel soll der Anfang einer Revolution im eSport sein. Denn wirkliche Heim- und Auswärtsspiele wie im traditionellen Sport gibt es im eSport noch nicht. In dieser Overwatch League-Saison werden neben den Texanern nur noch Atlanta Reign und Los Angeles Valiant Heimspielwochenenden ausrichten. Das soll sich laut League Commissioner Nate Nanzer aber schon bald ändern. Die auf Städte basierende Liga will künftig Heim- und Auswärtsspiele voll in den Wettbewerbsbetrieb integrieren. Jede Mannschaft trägt dann Heim- und Auswärtsspiele aus .

Lars Becker

Ort und Termin für die Showdowns stehen fest

Overwatch Contenders kommt nach Deutschland

alle Videos in der Übersicht