Seit 2017 Chefcoach bei den Hessen

Bis 2021: FFC Frankfurt verlängert mit Trainer Arnautis

Niko Arnautis

Da geht's lang: Niko Arnautis' Zukunft liegt beim 1. FFC Frankfurt. imago

Vor seinem Amtsantritt im September 2017 als Coach des Frauen-Bundesligisten agierte der gebürtige Frankfurter bereits als U-17-Trainer beim FFC und bei Eintracht Frankfurt. Seit seinen Cheftrainertagen formte er beim FFC ein funktionierendes Konstrukt und vertraute auf die Mischung zwischen jungen und erfahrenen Spielerinnen. "Ich verspüre unheimlich große Freude, im Verein und mit dieser Mannschaft zu arbeiten und sie weiter zu formen sowie die nächsten Entwicklungsschritte zu gehen. Wir haben ein spannendes Team aufgebaut und werden es auch gezielt mit passenden Neuzugängen für die Zukunft verstärken", so Arnautis in einer Vereinsmitteilung.

Im Klub selbst genießt der Deutsch-Grieche dank seines Engagements große Wertschätzung, die Verlängerung des Arbeitspapiers also nur die logische Konsequenz. "Niko ist ein absoluter Fachmann und sorgt mit seinem ausgeprägten Motivationsprofil sowie seiner Kommunikationsstärke dafür, dass der Verein bundesweit einen hervorragenden Ruf genießt", zeigt sich FFC-Manager Siegfried Dietrich äußerst zufrieden mit seinem Trainer.

1. FFC Frankfurt - Vereinsdaten

Gründungsdatum

27.08.1998

Vereinsfarben

Rot-Weiß-Blau

Die aktuelle Saison wird der FFC voraussichtlich im gesicherten Mittelfeld beenden, mit einem Sieg am Samstag (14 Uhr) gegen den SC Freiburg könnte der Klassenerhalt bereits drei Spieltage vor Schluss eingetütet werden.

tso