14. Start außerhalb Italiens

Giro d'Italia startet 2020 in Ungarn

Highlight-Etappe des Giro d'Italia: Hauptstadt Rom

Trotz Start in Budapest bleibt Rom die Highlight-Etappe des Giro d'Italia. imago

Nicht nur der Start des Giro wird in Ungarn erfolgen, im Anschluss an den Auftakt sind zwei weitere Etappen in Ungarn geplant. Die Italien-Rundfahrt wird damit zum 14. Mal im Ausland gestartet, im Vorjahr wurde das Rennen in Jerusalem aufgenommen.

Die bisherigen Stars außerhalb Italiens:

1965 San Marino (SMR)
1966 Monte Carlo (MCO)
1973 Verviers (BEL)
1974 Vatican City
1996 Athens (GRE)
1998 Nice (FRA)
2002 Groningen (NED)
2006 Seraing (BEL)
2010 Amsterdam (NED)
2012 Herning (DEN)
2014 Belfast (NIR)
2016 Apeldoorn (NED)
2018 Jerusalem (ISR)

mwo/sid