Düsseldorf: Koke wird Marketingvorstand

Neuer Fortuna-Boss: Röttgermann folgt auf Schäfer

Thomas Röttgermann

Thomas Röttgermann (Archivfoto von 2016) wird neuer Vorstandsvorsitzender von Fortuna Düsseldorf. imago

Am Wochenende hat Fortuna Düsseldorf die Trennung vom bisherigen Vorstandsvorsitzenden Robert Schäfer bestätigt, am Montag wurde nun sein Nachfolger bekannt. Wie die Fortuna mitteilte, hat sich der Aufsichtsrat für Thomas Röttgermann als neuen Amtsinhaber entschieden. "Mit Thomas Röttgermann haben wir eine Persönlichkeit für uns gewinnen können, die über große Erfahrung und Professionalität verfügt. Zugleich weiß er, wie ein Verein funktioniert und wie wichtig Verlässlichkeit sowie Zusammenhalt für die Fortuna sind", wird der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Reinhold Ernst zur Neubesetzung auf der Klub-Website zitiert.

"Die Fortuna ist ein ganz besonderer Klub, in dem Tradition, Faszination und Unverwechselbarkeit zusammenkommen", sagte Röttgermann, "die großartigen Möglichkeiten, eine gute Rolle im deutschen Fußball zu spielen sind offensichtlich - mit der Landeshauptstadt und ihren Bürgern an der Seite sowie einer einmaligen Fanszene im Rücken. Für mich ist es eine riesige Freude und gleichzeitig eine große Herausforderung, die Fortuna mit meiner langjährigen Erfahrung im Profifußball Schritt für Schritt weiterzuentwickeln."

Fortuna Düsseldorf - Vereinsdaten

Gründungsdatum

05.05.1895

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Röttgermann arbeitete in der Bundesliga bereits für Borussia Mönchengladbach und den VfL Wolfsburg. Bei den Wölfen schied er im Jahr 2017 nach Unstimmigkeiten aus. Intern wurde seine Arbeit aber sehr geschätzt, auch wenn der 58-Jährigen nicht in vorderster Reihe arbeitete. Röttgermann wird seinen Dienst bei der Fortuna offiziell am Dienstag antreten.

Bei dessen Vorgänger Robert Schäfer bedankte sich Aufsichtsratschef Ernst ausdrücklich: "Robert Schäfer hat den Verein in einer wichtigen Phase begleitet, gemeinsam mit uns weiterentwickelt und viele wichtige Projekte mit auf den Weg gebracht. Dafür möchten wir ihm ausdrücklich danken", so Ernst. Die Gespräche mit Schäfer über eine einvernehmliche Beendigung des Vorstandsvertrags sind noch am Laufen.

Koke wird neuer Marketingvorstand

Der Vorstand wird in Zukunft zudem wie bereits angekündigt vergrößert. Denn wie die Fortuna ebenfalls mitteilte, wurde Christian Koke als neuer Marketingvorstand berufen. Koke war bisher Verlagsleiter bei einem renommierten Medienhaus und ist in Düsseldorf unter anderem durch Positionen bei der Sportstadt Düsseldorf sowie im Marketingbereich in Düsseldorf tätig und verankert.

Lesen Sie hier einen Kommentar von kicker-Redakteur Oliver Bitter zur Verpflichtung von Thomas Röttgermann

jer