Ein Jahr nach dem Abstieg

Direkte Rückkehr: Chemnitz steigt in die 3. Liga auf

Spieler des Chemnitzer FC

Der Chemnitzer FC hat am Freitagabend den Aufstieg in die 3. Liga geschafft. imago

Zwar kann der CFC rechnerisch noch vom Berliner AK vom ersten Rang verdrängt werden. Doch der Hauptstadtklub hat keinen Lizenzantrag für die 3. Liga gestellt und wäre damit nicht aufstiegsberechtigt. Platz zwei ist dem CFC aber bereits am 29. Spieltag, fünf Spieltage vor Schluss, sicher.

Die Sachsen waren im vergangenen Jahr aus der 3. Liga abgestiegen. Nachdem der Klub sportlich in Schieflage geraten und in die Abstiegsränge gerutscht war, vergrößerten sich auch noch die wirtschaftlichen Probleme. Kurz vor Saisonende musste der Klub schließlich einen Insolvenzantrag stellen, der Abstieg war durch einen Neun-Punkte-Abzug endgültig nicht mehr zu verhindern.

Regionalliga Nordost Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Chemnitzer FC
70
2
Berliner AK 07
60
3
Hertha BSC II
54
4
Wacker Nordhausen
49
5
Rot-Weiß Erfurt
47
6
1. FC Lok Leipzig
47
7
SV Babelsberg 03
43
8
Germania Halberstadt
38
9
VfB Auerbach
36
Tabelle Regionalliga Nordost
Trainersteckbrief Bergner

Bergner David

Chemnitzer FC

Deutschland

Trainersteckbrief
die letzten 10 Spiele - Chemnitzer FC
VfB Pößneck (A)
1
:
18
Pirna-Copitz (H)
3
:
0
Lugauer SC (A)
0
:
30
Zwickau (H)
2
:
0
Bischofswerda (H)
7
:
0
Viktoria 1889 (A)
4
:
2
Meuselwitz (H)
1
:
1
FC Oberlausitz (A)
3
:
2
Lok Leipzig (H)
10
:
9
Hertha II (H)
1
:
0
alle Termine

15 Siege zum Auftakt

Trainer David Bergner blieb an Bord und formte aus dem CFC sofort einen Aufstiegsanwärter. Satte 15 Siege feierte seine Mannschaft zu Saisonbeginn und setzte sich damit an die Spitze. Getragen vom treffsicheren Sturmduo Dejan Bozic und Daniel Frahn (zusammen 39 Tore), marschierten die Sachsen beinahe durchgehend mit einem zweistelligen Punktevorsprung dem direkten Aufstieg entgegen, kassierten bislang nur fünf Niederlagen und ein Remis (23 Siege).

Durch den Aufstiegskompromiss in den fünf Regionalligen (vier Meister steigen auf, die Erstplatzierten aus der Bayern- und Nordstaffel bestreiten zwei Entscheidungsspiele), muss der CFC auch nicht in der umstrittenen Aufstiegsrunde der vergangenen Jahre bestehen.

Lizenz: Letzte Klarheit wohl im Juni

Ein kleines Fragezeichen steht allerdings noch in wirtschaftlicher Hinsicht hinter dem Aufstieg. Der Klub hat sich zwar inzwischen neu aufgestellt, muss aber noch den endgültigen Lizenzbescheid für die 3. Liga abwarten. Dieser wird im Juni erwartet.

pau