Regionalliga

SV Elversberg verlängert mit Dürholtz

Vertrag um ein Jahr bis 2020 verlängert

SV Elversberg verlängert mit Dürholtz

Luca Dürholtz

Auch in der nächsten Spielzeit für Elversberg am Ball: Luca Dürholtz. imago

Luca Dürholtz hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2020 verlängert. Der Mittelfeldspieler kam in der aktuellen Saison in allen 28 Partien in der Regionalliga Südwest von Beginn an zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore. 22 Partien absolvierte er über die volle Distanz. Dürholtz kam im Sommer 2018 von Holstein Kiel zu den Saarländern.

"Luca war nach seinem Wechsel im vergangenen Sommer ein absoluter Gewinn, dementsprechend ist seine Vertragsverlängerung für uns auch sehr wertvoll", wird der Sportdirektor der Elversberger Ole Book auf der Vereins-Website zitiert.

Spielersteckbrief Dürholtz

Dürholtz Luca

Trainersteckbrief Steffen

Steffen Horst

Der 25-Jährige zeigte sich froh über die Verlängerung: "Ich bin hier nach Elversberg gekommen, um noch mal mehr zu spielen und die Freude am Fußball wieder zu finden. Beides ist eingetroffen, aber auch noch mehr. Der Verein, die Mannschaft und das Umfeld machen zurzeit richtig Spaß. Wir haben in den vergangenen Wochen sehr gute Gespräche geführt, und ich bin absolut überzeugt davon, dass wir hier zusammen noch mehr erreichen können. Ich freue mich schon auf die nächste Saison mit der SVE."

Aktuell steht der SV Elversberg mit 45 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz in der Regionalliga Südwest.

kon