Nach Platzverweis gegen Hansa Rostock

Fortuna Köln: Ernst für zwei Spiele gesperrt

Dominik Ernst

Fehlt Fortuna Köln für zwei Spiele: Abwehrspieler Dominik Ernst. imago

Dominik Ernst von Fortuna Köln wurde für zwei Spiele gesperrt. Der Abwehrspieler fehlt damit seinem Trainer Tomasz Kaczmarek im schweren Auswärtsspiel am Samstag (14 Uhr, LIVE! auf kicker.de) beim SV Wehen Wiesbaden und im darauf folgenden Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching.

Ernst wurde beim 1:1-Unentschieden gegen Hansa Rostock in der 50. Minute mit einer Roten Karte bedacht, nachdem der Verteidiger als letzter Mann Merveille Biankadi von den Beinen geholt hatte.

Spielersteckbrief Ernst

Ernst Dominik

Trainersteckbrief Kaczmarek

Kaczmarek Tomasz

Der 28-Jährige (kicker Notendurchschnitt: 3,50) verpasste in dieser Saison lediglich drei Spiele - zwei davon wegen Gelbsperren (Ernst sammelte bereits zwölf Gelbe Karten in 29 Spielen) - und gehört damit zum absoluten Stammpersonal bei der Fortuna.

kon