Lightning-Stürmerstar Kucherov beeindruckt

Unaufhaltsam: Tampa Bay Lightning stellt NHL-Rekord ein

Er war in der Regular Season eine Klasse für sich: Lightning-Stürmerstar Nikita Kucherov.

Er war in der Regular Season eine Klasse für sich: Lightning-Stürmerstar Nikita Kucherov. imago

Das Team aus Florida setzte sich am Samstag mit 6:3 (2:0, 0:3, 1:3) bei den Boston Bruins durch und beendete die Regular Season mit beeindruckenden 128 Punkten in 82 Spielen.

Die Punktebestmarke der Montreal Canadiens verpasste Tampa Bay damit um vier Zähler. Der Rekordmeister hatte in der Saison 1976/77 60 von 80 Spielen gewonnen, aber nur acht Niederlagen kassiert. Zum Hintergrund: Damals gab es statt Verlängerungen noch Unentschieden mit einem Punkt für beide Teams.

die letzten 10 Spiele - Tampa Bay Lightning
Columbus (A)
7
:
3
Columbus (A)
3
:
1
Columbus (H)
1
:
5
Columbus (H)
3
:
4
Boston (A)
3
:
6
Toronto (A)
1
:
3
Montreal (A)
4
:
2
Ottawa (A)
2
:
5
Washington (H)
3
:
6
Boston (H)
5
:
4
alle Termine

Lightning-Stürmerstar Nikita Kucherov schraubte seine Saisonbilanz derweil mit einem Tor und einem Assist auf 128 Punkte - der beste Wert eines Scorerkönigs seit der Saison 1995/96, als Pittsburghs Superstar Mario Lemieux auf 161 Punkte kam.

msc/sid

20

Die dritten Trikots in der NHL