'Marvinho41' Zweiter, rückt nach

kicker Cups: 'PredatorFIFA' macht's erneut

BIG Clan-Spieler Ali Oskui Rad holt zum zweiten Mal den kicker eSport Cup.

BIG Clan-Spieler Ali Oskui Rad holt zum zweiten Mal den kicker eSport Cup. kicker eSport/BIG

Ein Name stach unter den Teilnehmern besonders hervor: Ali 'PredatorFIFA' Oskui Rad. Der Spieler vom BIG Clan konnte bereits den ersten Qualifier gewinnen und ist dementsprechend schon für das große kicker-eSport-Cup-Finale qualifiziert. Den ersten Preis als Cup-Sieger bekommt er dennoch, ein Trikot nach Wahl, welches er sich auch schon ausgesucht hat: "Nachdem letztes Mal das Heimtrikot bestellt wurde, wird dieses Mal natürlich der Auswärtsdress vom BVB gewählt", verkündet 'PredatorFIFA', der das Finale mit 3:0 gegen 'Marvinho41' gewonnen hat.

Nachrücker nimmt zweiten Quali-Platz ein

Großartig hadern muss 'Marvinho41' allerdings nicht, denn aufgrund seines zweiten Platzes ist er sicher dabei, und da 'PredatorFIFA' schon für die Endrunde qualifiziert ist, kommt noch ein Spieler weiter. Emre 'Emre29Gs' Güven, der im Halbfinale gegen 'Marvinho41' mit 0:1 verloren hat, rückt nach und ist somit auch für das große Finale der kicker-eSport-Cups qualifiziert.

Mitmachen beim letzten kicker Cup Qualifier

Wenn Ihr auch auf den Geschmack gekommen seid, dann könnt Ihr Euch jetzt für den vierten und somit letzten Qualifier anmelden. Am 12. April, um 19 Uhr geht es los und hier kommt Ihr zur Anmeldung .

Zum Modus:

Dieses Jahr wollen wir mit Euch zu den Wurzeln des FIFA eSports zurückkehren. In Zeiten von unerschwinglichen FUT-Teams und ungewohnten 85-Modi, nehmen wir die Beschränkungen von Euch: Wir spielen im klassischen Head-to-Head-Modus auf der PlayStation. Das bedeutet, Ihr könnt jedes Team der Welt an den Start bringen. Entscheidet Euch: Welche Mannschaft bietet die derzeit besten Spieler? Oder wollt Ihr den Real- PSG- und Bayern-Spielern zeigen, dass auch Teams wie der HSV noch einiges können? Kein Problem: Nehmt die Hanseaten.

Die beiden Finalisten jedes Cups qualifizieren sich für das anschließende große Finale und da geht es dann ums Preisgeld: Platz 3 und 4 erhalten 50 Euro, der Vizemeister bekommt 100, der Meister 300 Euro und logischerweise auch die Berichterstattung.

Nicole Lange

Flanken schießen wie Bono

FIFA 19: So werdet Ihr zum Flankengott

alle Videos in der Übersicht