Handball

"Absoluter Wunschspieler": Flensburg verpflichtet Semper

Linkshänder kommt zur Saison 2020/21 an die Förde

"Absoluter Wunschspieler": Flensburg verpflichtet Semper

Ab Sommer 2020 in Flensburg am Ball: Nationalspieler Franz Semper.

Ab Sommer 2020 in Flensburg am Ball: Nationalspieler Franz Semper. imago

An der Förde unterschreibt der 21-jährige Linkshänder einen Zweijahresvertrag und tritt somit die Nachfolge von Weltmeister Holger Glandorf im rechten Rückraum an. Trotz zahlreicher Angebote von Topklubs hatte sich Semper im vergangenen Sommer dazu entschieden, seinen Vertrag in Leipzig nochmals um ein weiteres Jahr zu verlängern. Ab 2020 soll er dann in Flensburg für Furore sorgen.

"Franz Semper ist einer meiner absoluten Wunschspieler", begründete Flensburgs Trainer Maik Machulla das große Interesse der SG: "Wir hatten sehr lange Kontakt und haben uns über Wochen und Monate intensiv ausgetauscht. Dadurch ist die Entscheidung bei Franz gereift, worüber ich sehr froh bin. Er ist ein großes deutsches Talent im Rückraum und es spricht für ihn, dass er seinen nächsten Schritt für seine Karriere hier bei uns in Flensburg gehen möchte. Ich sehe unglaublich viel Potenzial in ihm und bin sehr froh, dass er sich in seinen jungen Jahren dafür entschieden hat diesen Weg zu gehen."

SG Flensburg-Handewitt - Die letzten Spiele
Minden (H)
27
:
22
R-N Löwen (A)
22
:
24
SC DHfK Leipzig - Die letzten Spiele
Balingen (A)
26
:
24
Berlin (A)
29
:
28
Handball-Bundesliga - 27. Spieltag
Handball-Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
SG Flensburg-Handewitt
52
2
THW Kiel
48
3
SC Magdeburg
42

"Für mich kam kein anderer Verein in Frage"

Semper selbst kommentierte seinen Wechsel ebenfalls mit großen Worten. "Für mich kam kein anderer Verein in Frage, um Leipzig zu verlassen. Die SG ist für mich persönlich der nächste Schritt, um im internationalen Wettbewerb Erfahrung zu sammeln und mich somit auch als Nationalspieler weiter zu entwickeln. Das Gesamtpaket, das mir die SG bietet, hat mich überzeugt. Maik setzt auf junge Spieler, das hat für mich perfekt gepasst", so der Linkshänder, der bei der Heim-WM im vergangenen Januar zum DHB-Aufgebot gehörte.

msc

Musche holt die Krone: Die besten Bundesliga-Torjäger in 2018/19