Mehr Zeit für Spieler

FIFA 19 Update: EA verlängert Anmeldung für Weekend League

Ab sofort können sich Spieler auch nach Beginn einer Weekend League noch anmelden und teilnehmen.

Ab sofort können sich Spieler auch nach Beginn einer Weekend League noch anmelden und teilnehmen. kicker eSport

Nach der Änderung an Division Rivals nimmt sich EA SPORTS nun auch die Weekend League in FIFA Ultimate Team (FUT) vor. Erneut verbessert der Konzern die herrschenden Bedingungen zugunsten der Spieler. Mit einem frischen Update wird nun der Zeitraum verlängert, in dem sie sich für die Weekend League anmelden können.

Bisher mussten die Punkte, die beispielsweise per Division Rivals verdient wurden, bis spätestens Donnerstagnacht eingelöst werden. Nur dann war eine Teilnahme an dem Wochenend-Turnier möglich. Viele Spieler empfanden das Zeitfenster zwischen Belohnung und neuer Anmeldung als zu kurz. Denn die Weekend League Rewards kommen immer donnerstags und am selben Tag mussten Spieler sich bereits für die nächste Liga anmelden. Vielen Spielern war der Zeitraum zu kurz. Um das zu verbessern, hat EA bereits die Belohnungsvergabe nach vorn gezogen und die Möglichkeit geschaffen, sich über Companion App und Website für eine Weekend League anzumelden.

Mehr Zeit

Mit dem Update bekommen Spieler nun mehr Zeit. Es ist ab sofort möglich, sich bis zu 24 Stunden nach dem Beginn einer Weekend League in FUT anzumelden. Dazu müssen wie gehabt die Punkte eingelöst werden. Spieler, die das in Anspruch nehmen, haben allerdings weniger Zeit für das Turnier zur Verfügung, denn die Liga selbst wird nicht verlängert. Nachdem die 24 Stunden abgelaufen sind, zählt eine Anmeldung dann für die nächste Woche.

Holm Kräusche

16

FIFA 19 Karrieremodus: Die Schnäppchen im Sommer 2019