Bundesliga

Bicakcic: "Das ist alles Gequatsche"

TSG-Akteur über Hoffenheims Lage und die wunden Punkte

Bicakcic: "Das ist alles Gequatsche"

Ermin Bicakcic

Nicht zufrieden mit dem Remis gegen Stuttgart: Ermin Bicakcic. imago

die unnötigen Punktverluste: Wir machen uns das Leben selber schwer, wir müssen das zweite oder dritte Tor nachlegen, die Chancen sind da.

das Gegentor: Das bekommen wir viel zu billig. Wir sind gut besetzt in der Box, da darf der Ball erstens nicht durchkommen, und dann stehen zwei Stuttgarter im Sechzehner und kommen an den Ball. Das darf nicht passieren. Wir sind sehr enttäuscht.

eine Trendwende: Indem man sich nicht ganz so dumm anstellt wie wir. Wir müssen das Spiel dominieren und haben alles in der Hand. Wir müssen für klare Verhältnisse sorgen. Die Dominanz haben wir in der zweiten Halbzeit vermissen lassen und Stuttgart zu Kontern eingeladen. Ärgerlich aus unserer Sicht.

Nach der Länderspielpause geht es weiter, dann sieht die Welt auch wieder anders aus. Jetzt sind wir enttäuscht.

Ermin Bicakcic

die Ursachen: Wenn du nicht mehr die Läufe machst und die Passpassagen nicht mehr stattfinden können, wird es auch gegen Stuttgart schwer. Diese grundlegenden Dinge müssen passen, das müssen wir uns bewusster machen. Wir haben noch einiges vor in dieser Saison. Wir betreiben auch viel Aufwand, vielleicht gönnt sich der eine oder andere mal eine Pause, aber das darf nicht sein, wir haben alle das Niveau, das 90 Minuten durchzuziehen, da gibt es keine Verschnaufpausen, das wird brutal bestraft.

die offene Trainerfrage: Das hat damit überhaupt nichts zu tun. Das wird immer medial so hingestellt, aber das ist alles Gequatschte. Wir müssen nur unser Spiel auf den Platz bringen, alles andere hat uns nicht zu interessieren.

das nächste Spiel gegen Leverkusen: Wir haben den Anspruch, diese Spiele zu gewinnen. Dass wir es können, haben wir schon gezeigt. Nach der Länderspielpause geht es weiter, dann sieht die Welt auch wieder anders aus. Jetzt sind wir enttäuscht.

Den Europapokal: Es wird nicht leichter, aber so lange die Chance besteht, ist der Glaube daran da. Dafür kämpfen wir.

Aufgezeichnet von Michael Pfeifer

Bilder zur Partie VfB Stuttgart - TSG Hoffenheim