2. Bundesliga

Aue: Baumgart fällt aus - Hoffnung bei Iyoha

Vor dem Auswärtsspiel in Kiel

Aue: Baumgart fällt aus - Hoffnung bei Iyoha

Florian Krüger

In der Länderspielpause auf Reisen: Erzgebirges Stürmer Florian Krüger. imago

Vor der Partie bei Holstein Kiel äußerte sich Erzgebirge-Coach Meyer bezüglich der Personalsituation: "Wir fahren mit 19 Spielern hoch nach Kiel. Tom Baumgart geht es leider nicht besser, dementsprechend kommt er mit auf die Ausfallliste. Iyoha war auch krank, konnte aber schon wieder trainieren. Wir hoffen das es bei ihm keinen Rückfall gibt - er fährt auf jeden Fall mit."

Den Kader ergänzen wird Jugendspieler Paul Horschig. "Er war auch schon mit im Trainingslager, das hat er sich verdient", so Meyer. Der Trainer will mit dieser Maßnahme auf mögliche Ausfälle reagieren können.

Spielersteckbrief Iyoha

Iyoha Emmanuel

Spielersteckbrief Krüger

Krüger Florian

Spielersteckbrief Baumgart

Baumgart Tom

Spielersteckbrief Kral

Kral Jan

Trainersteckbrief Meyer

Meyer Daniel

Florian Krüger für die U-20-Nationalmannschaft nominiert

Auf der Pressekonferenz äußerte sich der 39-Jährige zur Berufung Florian Krügers in die U-20-Nationalmannschaft. "Für ihn ist es ein Comeback. Er war schon früher in den U-Mannschaften unterwegs, hat dann in der U 19 nicht richtig Zugriff bekommen. Umso schöner ist es, dass seinen Leistungen, die er zuletzt gebracht hat, Rechnung getragen wird. Er möchte versuchen, sich mit einem Tor gegen Kiel darauf vorzubereiten."

Aue stellt drei Spieler ab

Neben Krüger wurden auch Dimitrij Nazarov (Aserbaidschan) und erstmalig Jan Kral für die U 21 Tschechiens nominiert. "Wir hoffen, dass ihm das den nächsten Motivationsschub gibt, und da kann ja jetzt auch gegen Kiel der erste Einsatz bevorstehen", stellte Meyer dem 19-jährigen Innenverteidiger sein Debüt in Aussicht.

kon