Angreifer zieht sich Außenbandriss im linken Sprunggelenk zu

Böse Geburtstagsüberraschung für Düsseldorfs Ducksch

Er fehlt der Fortuna bis auf Weiteres: Angreifer Marvin Ducksch.

Er fehlt der Fortuna bis auf Weiteres: Angreifer Marvin Ducksch. imago

Ausgerechnet an seinem 25. Geburtstag war Ducksch im Vormittagstraining unglücklich umgeknickt. Anschließend musste sich der Düsseldorfer Angreifer einer Untersuchung von Mannschaftsarzt Dr. Ulf Blecker unterziehen. Dieser diagnostizierte einen Außenbandriss im linken Sprunggelenk. Damit könne Ducksch "bis auf Weiteres nicht am Spiel- und Trainingsbetrieb teilnehmen", wie der Klub auf seiner Website mitteilte.

Der schlaksige Angreifer kommt in dieser Saison bislang auf 15 Bundesliga-Einsätze (kicker-Notenschnitt 4,17), wobei er achtmal in der Düsseldorfer Startformation stand. Mit einem Tor und einer Vorlage konnte Ducksch bis dato noch nicht nachhaltig auf sich aufmerksam machen.

msc

Fortuna Düsseldorf - Die letzten Spiele
Meppen (H)
3
:
2
Schalke (A)
3
:
3
Spielersteckbrief Ducksch

Ducksch Marvin

Bundesliga - 25. Spieltag
Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern München
57
2
Borussia Dortmund
57
3
RB Leipzig
46