Mittelfeldmann soll in zwei Wochen wieder fit sein

Nach Herz-Problemen: Khedira trainiert wieder

Sami Khedira

Kämpfte zuletzt mit kleinen Herzproblemen, ist nun aber auf dem Weg der Besserung: Juve-Profi Sami Khedira. imago

Nach leichten Herzproblemen hatte Khedira Mitte Februar kürzertreten müssen und unter anderem das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Atletico Madrid (0:2) verpasst . Bei dem 31-Jährigen wurden im Zuge einer EKG-Untersuchung Vorhof-Arrhythmien diagnostiziert, die einen operativen Eingriff notwendig machten. Dieser verlief nach Vereinsangaben "perfekt" .

Nun steht der Weltmeister von 2014 schon wieder auf dem Platz und absolviert ein individuelles Trainingsprogramm. Kardiologische Tests bestätigen die gute Entwicklung, heißt es in einer Juve-Mitteilung. In etwa zwei Wochen sei der Mittelfeldmann, der 2007 mit dem VfB Stuttgart die deutsche Meisterschaft gewann, wieder fit und einsatzfähig.

Spielersteckbrief Khedira
6

Khedira Sami

Juventus Turin

Deutschland

Tunesien

Spielerprofil
Trainersteckbrief Allegri

Allegri Massimiliano

Juventus Football Club

Italien

Trainersteckbrief

Khedira trägt seit seinem Wechsel von Real Madrid im Jahr 2015 das Trikot der Bianconeri. Immer wieder von Verletzungen geplagt, kam er in der laufenden Spielzeit neunmal in der Serie A zum Einsatz. Dreimal stand in er in der Champions League auf dem Platz.

pau/sid