Funktionsgebäude für die Jugendarbeit wird im April eröffnet

Neuausrichtung: Ulm holt Märkle und Baierl zurück

Dieter Märkle

Verlässt 1860 München und geht nach Ulm: NLZ-Leiter Dieter Märkle. imago

Märkle ist aktuell als Leiter des NLZ beim TSV 1860 München tätig. Ab 12. April soll er sich um die Ausbildung bei seinem Heimatverein kümmern, der in wenigen Wochen sein Funktionsgebäude für die Nachwuchsarbeit eröffnen wird. Der ehemalige Profi des SSV wohnt noch immer in Ulm. "Der Kontakt zum Verein ist nie abgerissen und mit der Rückkehr schließt sich für mich ein Kreis", wird der 56-Jährige in einer Mitteilung des Viertligisten zitiert. "Ich freue mich sehr auf die Herausforderung und werde versuchen, mit meiner langjährigen Erfahrung und meinem Know-How die Nachwuchsarbeit des Vereins noch weiter voranzubringen."

Märkle arbeitete unter anderem für den FC Augsburg und die Stuttgarter Kickers

Märkle hatte von 1989 bis 1997 für den SSV gespielt und den Klub auch als Kapitän auf das Feld geführt. Anschließend war er als Trainer im Nachwuchsbereich tätig, ehe er von September 2003 bis November 2004 die erste Mannschaft trainierte. Danach übernahm er den Heidenheimer SB, den Vorläuferverein des heutigen Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Nach weiteren Stationen in Schwäbisch Gmünd, beim FC Augsburg (U 19 und zweite Mannschaft) und bei den Stuttgarter Kickers, für die er als Trainer und Leiter der Nachwuchsabteilung fungierte, ging er Anfang 2018 zum TSV 1860.

Regionalliga Südwest Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Waldhof Mannheim
51
2
1. FC Saarbrücken
43
3
TSV Steinbach Haiger
40
4
Kickers Offenbach
39
5
FC 08 Homburg
38
6
SC Freiburg II
36
7
SSV Ulm 1846 Fußball
36
8
TSG Hoffenheim II
32
9
SV Elversberg
30
Tabelle Regionalliga Südwest
Regionalliga Südwest - 21. Spieltag
21. Spieltag
Trainersteckbrief Baierl

Baierl Stephan

vereinslos

Deutschland

Trainersteckbrief
Trainersteckbrief Bachthaler

Bachthaler Holger

SSV Ulm 1846 Fußball

Deutschland

Trainersteckbrief
Vereinsdaten 1860 München

Gründungsdatum17.05.1860

Mitglieder22.449

VereinsfarbenGrün-Gold. Abteilungsfarben: Weiß-Blau

Anschrift Grünwalder Straße 114
81547 München
Telefon 0 18 05 - 60 18 60
Telefax: (0 89) 64 27 85 22 9
E-Mail: info@tsv1860.de

Internetwww.tsv1860.de

Vereinsinfo
Vereinsdaten SSV Ulm 1846 Fußball

Gründungsdatum09.03.2009

VereinsfarbenSchwarz-Weiß

Anschrift SSV Ulm 1846 Fußball
Stadionstraße 5
89073 Ulm

Internetwww.ssvulm1846-fussball.de/

Vereinsinfo
Vereinsdaten FC Memmingen

Gründungsdatum30.05.1907

Mitglieder800

VereinsfarbenRot-Weiß

Anschrift Fußball-Club Memmingen 1907 e.V.
Bodenseestraße 44
87700 Memmingen

Internetwww.fc-memmingen.de/

Vereinsinfo

"Es ist ein großes Glück für unseren Verein, dass ein so erfahrener Mann wie Dieter diese Aufgabe übernimmt. Mit ihm können wir uns auch im Nachwuchs noch weiter professionalisieren und hoffentlich viele talentierte Jugendspieler für den aktiven Profibereich ausbilden", sagte Vorstand Anton Gugelfuß, der Märkle als "Wunschkandidaten" für die Position bezeichnete.

Baierl kommt vom FC Memmingen

Ab Sommer hat der SSV außerdem mit Baierl einen neuen Sportlichen Leiter. Der 42-Jährige hat ebenfalls eine Vergangenheit in Ulm: Von 2011 bis 2012 war er zunächst Co- und später Cheftrainer der Spatzen. In einer weiteren Amtszeit betreute er den Klub von Juli 2014 bis August 2017. Aktuell trainiert er den FC Memmingen, wird den momentan fünftplatzierten Bayern-Regionalligisten aber im Sommer verlassen. "Die neue Aufgabe ist eine große Herausforderung für mich, ich komme aus der sportlichen Seite und habe nun die Chance, meine Fähigkeiten, mein Wissen und meine Kontakte auch in anderer Position in den Verein und die Mannschaft einzubringen", sagt Baierl, der früher auch beim VfB Stuttgart in der Nachwuchsabteilung tätig war.

pau