3. Liga

"Absolut notwendig": Aalen verpflichtet Königsmann

Torhüter erhält Vertrag bis Saisonende

"Absolut notwendig": Aalen verpflichtet Königsmann

Argirios Giannikis, Timo Königsmann, Erol Sabanov

Neuzugang Timo Königsmann (Mitte) mit VfR-Coach Argirios Giannikis (li.) und Torwarttrainer Erol Sabanov (re.). VfR Aalen

Bereits ins Trainingslager in Belek war Königsmann mit der Mannschaft der Aalener mitgefahren, aufgrund einer Wadenzerrung aber vorzeitig abgereist. "Wir sind danach weiterhin mit Timo in Kontakt geblieben und freuen uns, dass wir ihn hier in Aalen begrüßen dürfen", wird VfR-Torwarttrainer Erol Sabanov in der entsprechenden Vereinsmitteilung zitiert.

"Da sich unsere beiden Ersatztorhüter Matthias Layer und Raif Husic verletzt haben, war es absolut notwendig, einen weiteren Schlussmann zu verpflichten", erklärte Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski. Husic fällt aufgrund einer Bandscheibenquetschung auf unbestimmte Zeit aus, Layer befindet sich nach einer Sehnenreizung wieder im Lauftraining. Der ehemalige U-19-Nationaltorwart Königsmann, der in Fürth in der laufenden Saison kein einziges Mal im Kader stand, soll nun den Backup für Stammkeeper Daniel Bernhardt geben. Neben einem Vertrag bis Saisonende erhält der neue Schlussmann auf der Ostalb die Rückennummer 21.

mib

Spielersteckbrief Königsmann

Königsmann Timo

VfR Aalen - Vereinsdaten

Gründungsdatum

08.03.1921

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß