Stuttgarts Suche nach Flügelspielern geht weiter

Trezeguet träumt von der Bundesliga

Gilt als beidfüßig, schnell und zielstrebig: Der Nationalspieler Ägyptens Trezeguet.

Gilt als beidfüßig, schnell und zielstrebig: Der Nationalspieler Ägyptens Trezeguet. imago

Wie aus der Türkei zu hören ist, würden sich die Schwaben auf der Suche nach Offensivverstärkungen auch mit Mahmoud Ahmed Ibrahim Hassan, Künstlername Trezeguet, beschäftigen. Der ägyptische Nationalspieler, der weder verwandt noch verschwägert ist mit dem französischen Weltstar, Welt- und Europameister David Trezeguet, ist auf dem linken Flügel beheimatet, gilt als beidfüßig, schnell und zielstrebig, hat in der Hinrunde der laufenden Saison in 17 Partien fünf Treffer erzielt und weitere fünf vorbereitet. In der vergangenen Saison waren es in 31 Partien 13 Tore und sieben Assists.

Bei der WM im vergangenen Sommer in Russland stand Trezeguet für Ägypten, das in der Gruppenphase ausschied, in allen drei Partien gegen die Gastgeber, Uruguay und Saudi-Arabien auf dem Feld. Schon damals stand ein Transfer Richtung Westeuropa im Raum, der sich allerdings nicht final realisieren ließ. Der Traum von der Bundesliga ist beim 24-Jährigen, der bei Al-Ahly begann und über den RSC Anderlecht und Royal Excel Mouscron in Belgien beim Tabellenvierten der türkischen Süper Lig gelandet ist, weiterhin vorhanden. Sein Vertrag beim türkischen Klub läuft bis Ende Juni 2021. Als Ablösesumme werden rund fünf Millionen Euro genannt.

George Moissidis

Spielersteckbrief Trezeguet

Hassan Mahmoud Ibrahim

VfB Stuttgart - Die letzten Spiele
Osnabrück (A)
1
:
0
Dresden (H)
3
:
1
Kasimpasa Istanbul - Die letzten Spiele
Fenerbahce (A)
3
:
2
Yeni Malatyaspor (H)
2
:
2
Trainersteckbrief Weinzierl

Weinzierl Markus

Bundesliga - 18. Spieltag

Gänsehautmomente: Die Choreos des Jahres 2018