Richtigstellung des Vereins

Tilburg suspendiert Quartett um Avdijaj

Donis Avdijaj

Wurde vor der Partie in Emmen suspendiert: Donis Avdijaj. imago

Trainer Adrie Koster von Willem II Tilburg strich die deutschen Legionäre Timon Wellenreuther, Thomas Meißner, Atakan Akkaynak und Donis Avdijaj (neun BL-Spiele für Schalke) kurzfristig aus dem Kader für das Spiel in Emmen.

Der Grund: Das Quartett hatte sich am Samstag im Hotel offenbar etwas zu Schulden kommen lassen. Zunächst hieß es, die vier Spieler hätten sich aus dem Teamhotel in Emmen geschlichen und seien heimlich auf den Weihnachtsmarkt in Meppen gefahren, der nur rund 30 Kilometer von Emmen entfernt liegt. Dagegen wehrte sich nun der Klub in einer offiziellen Mitteilung. Die Spieler hätten das Hotel nie verlassen, es seien auch keine Externen oder Alkohol im Spiel gewesen. Willem II schrieb vielmehr von einer "nicht optimalen Vorbereitung", die genauen Gründe für die Suspendierung werden aber intern bleiben. Die vier Spieler werden wie alle anderen Akteure zum Trainingsbeginn am 4. Januar zurückerwartet.

Ehrendivision - Scorer 2018/19
de Jong Luuk
14
Fran Sol
13
El Khayati Abdenasser
12
Ehrendivision - 17. Spieltag
Ehrendivision - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
PSV Eindhoven
48
2
Ajax Amsterdam
46
3
Feyenoord Rotterdam
36

Auch ohne die Vier siegte Willem II übrigens mit 2:0 und überholte den Kontrahenten damit in der Tabelle.

mm/jer/las