Duisburg: Ex-Profi wird Individual-Coach

MSV holt "Legende" Bajic in den Trainerstab

Branimir Bajic

Rückkehr zum MSV: Branimir Bajic. picture-alliance

Acht Jahre lang spielte Bajic für den MSV - und ist den Fans in Duisburg in guter Erinnerung geblieben. "Branimir Bajic hat in seinen acht Jahren beim MSV mit Leistung und mit seiner Persönlichkeit überzeugt, gerade auch in der Phase nach dem Lizenzentzug 2013. Wir freuen uns sehr, ihn jetzt in unsere tägliche Arbeit einbinden zu können", verkündete Sportdirektor Ivo Grlic am Montag.

Im vergangenen Sommer hatte der 39-Jährige seine Karriere nach 125 Zweit- und 83 Drittliga-Spielen für den MSV beendet. Nun kehrt er in neuer Funktion wieder zurück. Bajic wird Individual-Trainer und soll vor allem "mit verletzten Akteuren arbeiten, besonders aber auch die Verbindung zum NLZ des MSV koordinieren und junge Spieler über ihre regulären Trainingseinheiten mit ihren Mannschaften hinaus begleiten", wie es in der Medienmitteilung heißt.

Spielersteckbrief Bajic

Bajic Branimir

MSV Duisburg - Vereinsdaten

Gründungsdatum

02.06.1902

Vereinsfarben

Blau-Weiß

Bajic, inzwischen Inhaber der Trainer-B-Lizenz, freut sich auf seine neue Aufgabe: "Ich bin sehr glücklich und dem MSV sehr dankbar, dass ich hier in Duisburg nach meiner Karriere auch meine ersten Schritte im Coaching im Profifußball machen kann", sagte er. Sein Arbeitgeber will vor allem "von seiner Erfahrung, von seinem Know-how und von seiner professionellen Einstellung" profitieren.

aho