Ex-Torwart als Rummenigge-Erbe im Gespräch

Kahn ist ein Kandidat bei Bayern - aber ab wann?

Oliver Kahn

Derzeit Unternehmer und TV-Experte: Oliver Kahn. picture alliance

Am nächsten Freitag findet die Jahreshauptversammlung des FC Bayern statt. Neuwahlen stehen nicht an, Uli Hoeneß hat noch für ein weiteres Jahr, also bis November 2019, das Mandat der Mitglieder des deutschen Rekordmeisters. Dennoch treibt den Präsidenten und Aufsichtsratsvorsitzenden seit geraumer Zeit die heikle Frage um, wer denn alsbald ihm und auch dem Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge in der Führung des FC Bayern nachfolgen könne . Rummenigges Vertrag gilt noch bis zum 31. Dezember 2019.

Hoeneß spricht beim Anforderungsprofil des künftigen starken Mannes an der Spitze des FC Bayern von der "eierlegenden Wollmilchsau", heißt, es müsse eine Person mit breiter Kompetenz sein, sportlich, ökonomisch und sozial. Vor allem solle es ein Mann aus dem Fußball oder Sport sein - und mit Bayern-München-Vergangenheit. Und da kann der erste Kandidat nur Oliver Kahn (49) heißen.

Bundesliga - 12. Spieltag
12. Spieltag

Zwischen 1994 und 2008 hütete er in 429 Bundes- und 103 Champions-League-Spielen das Tor des FC Bayern, er wurde in diesem Trikot achtmal Deutscher Meister und 2001 Gewinner der europäischen Königsklasse. Mittlerweile arbeitet er als Unternehmer mit Bezug zum Fußball - seine Firma "Goalplay" beschäftigt sich mit hochmodernem Torwarttraining - und ist als ZDF-Experte eng am Geschehen.

Kahn spielt natürlich eine Rolle - und zwar als Vorstandsvorsitzender

Er spielt - so kicker-Informationen - natürlich eine Rolle bei der Besetzung der Führungsebene nach der Ära Hoeneß/Rummenigge, und zwar in der Rummenigge-Rolle, also als Vorstandsvorsitzender. Die Frage ist, ab wann er eingreifen könnte. Wie es derzeit aussieht, wird die Übergabe noch nicht in 2019 erfolgen.

Da Philipp Lahm im Frühjahr 2017 das Angebot, Sportdirektor in München zu werden, abgelehnt und sich mittlerweile an den DFB im Zusammenhang mit der Europameisterschaft 2024 gebunden hat, ist er derzeit aus der Wertung in München.

Karlheinz Wild

14

Das sind die besten Neuzugänge in der Bundesliga