2. Bundesliga

Hector und Jorge Meré sind gesund zurück beim 1. FC Köln

Sobiech absolviert Laufeinheiten

Hector und Jorge Meré gesund zurück

Jorge Meré (l.)

Schon wieder mittendrin: Kölns Verteidiger Jorge Meré (l.) ist heil von Spaniens U 21 zurück. imago

Dem steht auch deshalb wenig im Wege, weil Jonas Hectors Verletzung (Knöchelverstauchung) aus dem Länderspiel gegen Russland auskuriert ist und Jorge Meré gesund vom Einsatz mit der spanischen U 21 zurückkehrte, für die er im Länderspiel gegen Dänemark beim 4:1-Sieg sogar ein Tor erzielte.

So weit ist Lasse Sobiech noch nicht. Der Innenverteidiger, der sich vor Wochen den rechten großen Zeh brach und operiert werden musste, absolviert aber immerhin wieder leichte Laufeinheiten, nachdem ihm vor geraumer Zeit ein stabilisierender Draht am Gelenk entfernt wurde. Noch ist er weit entfernt vom Balltraining, eine Rückkehr in die normale Arbeit kann aber nach Stand der Dinge für Januar anvisiert werden.

Flu

Spielersteckbrief Hector

Hector Jonas

Spielersteckbrief Jorge Meré

Meré Perez Jorge

1. FC Köln - Die letzten Spiele
Union (A)
2
:
0
Augsburg (H)
1
:
1
Trainersteckbrief Anfang

Anfang Markus