Erstes Highlight im Dezember

PES League Regional Finals: Teilnehmerfeld steht

Die Teilnehmer der PES League Regional Saison 1 Finals stehen fest.

Die Teilnehmer der PES League Regional Saison 1 Finals stehen fest. Konami

Wer bei den PES League Season 1 Regional Finals gewinnt, der ist auch für die PES League World Finals qualifiziert. Dementsprechend waren die Plätze heiß umkämpft, denn die zweite Saison der National Finals findet erst im Februar 2019 statt. Wer in der Zeit sein Ticket für die PES 2019 Weltmeisterschaft schon klarmachen kann, will das natürlich eintüten.

Die erste Hürde haben diese 16 Teilnehmer jetzt bereits hinter sich gebracht. Bei den PES League Regional Finals am 8. Dezember kann diese Leistung dann vergoldet werden. Für Deutschland gehen Pejam 'Payamjoon69' Zeinali und 'Mkers Venom' an den Start.

Aus den restlichen Ländern haben sich 'E_C_Oneill', 'Suprema_Ettorito', 'The_palma2', 'The Wezzatron', 'Pirate', 'Diepzalig11', 'ReDerHugo', 'PW_Christopher', 'Kepapfc1994', 'W-Jorcha-W', 'Hasan_pes', 'Mucahit21', 'TioMiit' und 'Bounti27' einen Platz sichern können. Des Weiteren gab es neben den 1vs1-Duellen noch vier KOOP-Teams, die sich durchsetzen konnten: AS Monaco Esports, Broken Silence, Never Give Up und The Demolition Machine.

Wer die PES League Regional Finals live miterleben möchte, der kann am 8. Dezember auf den PES-Kanälen auf YouTube, Twitch und Facebook einschalten. Eine Uhrzeit steht allerdings noch nicht fest.

Nicole Lange

Pass oder kein Pass?

PES 2019 Heel Flick: Vorgetäuschter Pass

alle Videos in der Übersicht