Tipps für FIFA Ultimate Team

FUT 19: So gibt's die Division Rivals-Belohnungen

FUT 19: Wie die Division Rivals-Belohnungen ausgeschüttet werden und wann die Rewards kommen.

FUT 19: Wie die Division Rivals-Belohnungen ausgeschüttet werden und wann die Rewards kommen. kicker eSport

Jede Woche könnt Ihr in FUT 19 um Münzen und Packs spielen, und vor allem im Division Rivals-Modus kann sich das lohnen. Das Ranging-System feierte seine Premiere in FIFA 19 und soll es den Spielern u.a. einfacher machen, gleichstarke Spieler zu finden. Gleichzeitig funktioniert das Ranking-System ähnlich wie die Squad Battles, nennt sich aber Wochen-Wettkämpfe.

In den Division Rivals gibt es Divisionen. Je nachdem wie Ihr spielt, könnt Ihr in den Divisionen aufsteigen. Das ist abhängig davon, ob Ihr gewinnt und wie hoch Euer Skill-Wert dabei ist, dafür gibt es dann Punkte. Ihr könnt aber auch absteigen, wenn Ihr oft verliert. Dann gibt es nämlich Punktabzug.

Wann kommen die Division Rivals-Belohnungen?

Zum Thema:

Innerhalb einer Woche könnt Ihr so viele Spiele absolvieren wie Ihr wollt. Am Donnerstag ist der Wochen-Wettkampf dann vorbei und ab ca. 8 Uhr morgens sind die Division Rivals Rewards verfügbar. Das kann sich hin und wieder aber verschieben, wenn EA beispielsweise Serverprobleme oder dergleichen hat.

Die Belohnungen sind dann in Bronze, Silber, Gold und Top-100-Ränge aufgeteilt und abhängig davon, wie viele Siege Ihr geholt habt. Bei den Rewards stehen Euch drei Optionen offen. Münzen, FUT Champions Punkte für die Qualifikation zur Weekend League und Packs. Aber Vorsicht, manche Packs sind "untauschbar", was bedeutet, dass die Inhalte nicht auf dem Transfermarkt verkauft werden können.

Nicole Lange

Was bedeutet der goldene Ring?

FIFA 19: So erkennt Ihr einen Walkout

alle Videos in der Übersicht